Wie glücklich sind Sie mit Ihren Boardmarkern?

Whiteboard-Marker, die im täglichen Unterrichtsalltag nicht funktionieren – das Problem kommt Ihnen sicherlich bekannt vor.

Da ist Ärger und Frust vorprogrammiert. Eine häufige Ursache dafür sind ausgetrocknete Marker. Das Problem ist so alt wie es Whiteboard-Marker auf dem Markt gibt, denn deren Funktionsdauer ist sehr eingeschränkt. Doch jetzt gibt es eine innovative Problemlösung:

Den PICA VISOR Boardmarker!

Das Pica VISOR-System definiert einen neuen Standard für Langlebigkeit und Nachhaltigkeit.

So sind die Minen lösungsmittelfrei, geruchlos und trocknen nicht aus. Eine neu entwickelte Drehmechanik ermöglicht sekundenschnelles Nachfüllen. Es ensteht kein Feinstaub beim Abwischen.

Trocknet nie aus

Die neuartige Gel-Mine bringt immer die volle Leistung, vom ersten bis zum letzten Strich. Lassen Sie den Marker offen liegen — er schreibt wie am ersten Tag. Selbst nach Monaten.

Einfach nachfüllbar

In wenigen Sekunden und mit sauberen Händen füllen Sie eine neue Mine in den Stift. Möglich macht es der moderne und hochwertig gearbeitete Marker mit Drehmechanik: Durch vollständiges Herausdrehen docken Sie berührungsfrei an die frische Mine. Sekundenschnelles und einfaches Nachfüllen.

Trocken abwischbar

Beschriftungen lassen sich mit dem Profi-Wischer von allen glatten Oberflächen rückstandsfrei trocken abwischen im Gegensatz zu Tintenmarkern, die beim Trockenwischen Feinstaub verursachen.

Extrem langlebig

Sparsamer geht es nicht: Ein Minenset mit 4 Gel-Minen ersetzt bis zu 20 Tintenmarker. So vermeiden Sie Abfall durch leergeschriebene Stifte. Das schont Ihr Budget und die Umwelt.